Alle WM Trikots & Deutschland Trikot 2018

Die WM-Trikots zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018

Im neuen deutschen DFB WM Trikot 2018 zum Weltmeistertitel?

Deutschland ist Weltmeister 2014! Im Maracana Stadium in Rio de Janeiro gewinnt die deutsche Fußballnationalmannschaft am 13.Juli 2014 die Fußballweltmeisterschaft! AFP PHOTO / FABRICE COFFRINI
Deutschland ist Weltmeister 2014! Im Maracana Stadium in Rio de Janeiro gewinnt die deutsche Fußballnationalmannschaft am 13.Juli 2014 die Fußballweltmeisterschaft! AFP PHOTO / FABRICE COFFRINI

Die Endrunde der FIFA Fußball Weltmeisterschaft 2018 findet vom 14. Juni 2018 bis 15. Juli 2018 zum 21. Mal statt. Der Gastgeber dieses Mal wird Russland sein. Dabei treffen 32 Länder aufeinander und zeigen in 64 Spielen ihr Können im bedeutendsten Fußball Turnier der Welt. Vorher fand der FIFA-Konföderationen Pokal 2017 „Confed Cup“ statt – er gilt als Generalprobe für das Turnier in Russland 2018. Mit einem deutschen Turniersieg beim Confed Cup ist auf jeden Fall die deutsche Generalprobe auf dem Weg zur WM-Titelverteidigung gelungen.

Die WM 2018 Nachrichten

14.02.2018 – Deutschland hat ein neues Away Trikot 2018 von adidas bekommen. Wir haben das neue DFB Auswärttrikot 2018 uns genau angeschaut.

 

Das neue DFB Auswärtstrikot 2018 von Deutschland.
Das neue DFB Auswärtstrikot 2018 von Deutschland.

06.02.2018 – England und Nigeria haben ihre neuen Nike WM Trikots vorgestellt. Während sich die grünen WM Trikots von Nigeria als wahre Hingucker entpuppen, haben sich die Engländer mit den neuen englischen nike WM Trikots 2018 als wahre Langweiler entpuppt.

20.01.2018 – Puma hat sich die Rechte für das neue WM Trikot 2018 von Serbien geschnappt! Wie viel Puma dafür zahlt und wie lange der Deal läuft wurde nicht bekannt. Und auch der Senegal bekommt Puma Trikots, wechselt von Romai. Nun sind es also doch vier Teams, die von Puma gesponsort werden, nachdem Italien, Ghana und die Elfenbeinküste die WM-Qualifikation verpasst hatten.

18.01.2018: Deutschland ist auch weiterhin die Nummer 1 der Weltrangliste! Das ergab die neueste Ausgabe im Januar 2018. Dahinter rangieren unverändert Brasilien, Portugal, Argentinien und Belgien.

17.01.2018: Die Deutsche Mannschaft hat anscheinend ihr Quartier für die WM 2018 in Russland gefunden. Es befindet sich etwas außerhalb von Moskau. Das „Recreation Complex Vatutinki“ genannte Hotel befindet sich aktuell noch im Bau. Von dort aus sind es rund 20 Minuten Fahrt zum Flughafen und rund 40 Minuten bis ins Finalstadion Lushniki im Moskauer Zentrum.

01.12.2017: Die WM-Gruppenauslosung ist vorbei. Deutschland muß in der WM-Gruppe F gegen Mexiko, Schweden und Südkorea spielen. Hier alle WM-Gruppen:

Die WM Gruppen 2018 in der Übersicht (Copyright FIFA)
Die WM Gruppen 2018 in der Übersicht (Copyright FIFA)

29.11.2017: Der Countdown läuft, morgen um 16:15 Uhr ist es soweit, auf ZDF wird die WM-Auslosung übertragen. Russland kehrt den Roten Platz und macht den Kreml hübsch für dieWM-Auslosung.

wm2018 auslosung morgen Abend (Foto AFP)
wm2018 auslosung morgen Abend (Foto AFP)

29.11.2017: Die FIFA verkündet, dass die Fußballfans viele der begehrten WM-Tickets bestellt haben. Auch wenn es erst nach der WM-Auslosung so richtig spannende wird im Kampf um die Tickets, wurden in der laufenden Verkaufsphase 159,402 Tickets verkauft. Dabei wurden 51 % der Tickets von russischen Bürgern gekauft.Die nächste Verkaufsphase läuft vom 5.Dezember bis zum 31. Januar, bevor dann die Restkarten in der Zeit vom 13.März 2018 bis 3.April 2018 auf Basis der First come-Regeln vergeben werden. Insgesamt wurden bisher 622,117 Eintrittskarten verkauft.

28.11.2017: Das offizielle Poster zur Fußball WM wurde präsentiert.

Der russische Politiker und Fussballfunktionär Vitaly Mutko präsentiert das offizielle poster des 2018 FIFA World Cup. Mladen ANTONOV / AFP
Der russische Politiker und Fussballfunktionär Vitaly Mutko präsentiert das offizielle poster des 2018 FIFA World Cup. Mladen ANTONOV / AFP

27.11.2017: 28 Wochen vor der WM 2018 findet am kommenden Freitag die WM-Auslosung statt! Das ZDF überträgt ab 16:30 Uhr die 50minütige Sendung! Die ZDF-Moderatoren Sven Voss und Béla Réthy kommentieren das Geschehen an den Lostöpfen.

16.11.2017: Peru gewinnt gegen Neuseeland mit 2:0 und fährt somit als 32. und letzter WM-Teilnehmer zur Fußball WM 2018. Das hier sind die WM-Lostöpfe und die WM-Gruppenauslosung.

Peru's Jefferson Farfan feiert die WM-Qualifikation in Lima am 15.November 2017. / AFP PHOTO / LUKA GONZALES
Peru’s Jefferson Farfan feiert die WM-Qualifikation in Lima am 15.November 2017. / AFP PHOTO / LUKA GONZALES

15.11.2017: Australien gewinnt gegen Honduras, gewinnt somit das vorletzte Playoff und fährt ebenfalls zur WM 2018.

14.11.2017: Dänemark fährt zur WM 2018 nach Russland! Ein 5:1 nach einem 0:0 im Hinspiel sichert gegen Irland die Qualifikation.

13.11.2017: Italien fährt nicht zur Fußball WM 2018! Italien hält das 1:0 aus dem Hinspiel und fährt durch ein 0:0 auf italienischem Boden nach Russland. Neben Holland ist es die 2.große Fußballnation, die es nicht zur WM 2018 schafft. Für Gianluigi Buffon wird es nach fünf Weltmeisterschaften und 20 Jahren Karriere wohl das letzte Länderspiel gewesen sein.

Italiens Torwart Gianluigi Buffon nach dem FIFA World Cup 2018 Playoff gegen Schweden im San Siro stadium in Milan. / AFP PHOTO / Marco BERTORELLO
Italiens Torwart Gianluigi Buffon nach dem FIFA World Cup 2018 Playoff gegen Schweden im San Siro stadium in Milan. / AFP PHOTO / Marco BERTORELLO

12.11.2017: Die Schweiz spielt 0:0 gegen Nordirland und gewinnt nach dem 1:0 Auswärtssieg das 1.Playoff. Schweiz ist also bei der WM 2018 dabei! Am späten Abend spielen dann noch Griechenland und Kroatien. Nach dem 4:1 Sieg der Kroaten sollte hier nicht mehr viel passieren.

11.11.2017: Während sich Marokko, Tunesien und der Senegal als afrikanische Teams für die WM-Endrunde qualifizieren konnten, geht es in den Playoff-Spielen rund. Alle Ergebnisse siehe unten. In den anderen Kontinenten geht es auch in den Playoffs rund, allerdings ohne Tore! Beide Spiele zwsichen Honduras und Australien sowie zwischen Neuseeland und Peru endeten 0:0. Am Donnerstag, 16.November kennen wir dann endlich alle Wm-Teilnehmer.

10.11.2017: Der Spielball der Fußball WM 2018 heisst Telstar 18! So sieht er aus:

telstar 18 von adidas
telstar 18 von adidas

07.11.2017: Das neue DFB Trikot von Deutschland wird veröffentlicht. Am 13.11.2017 wird es in den Shops zu kaufen sein!

DatumUhrzeitMannschaft 1ErgebnisMannschaft 2
Hinspiele
09.11.201719:45Nordirland 0:1 (0:0)Schweiz
09.11.201720:45Kroatien 4:1 (3:1)Griechenland
10.11.201720:45Schweden 1:0 (0:0)Italien
11.11.201720:45Dänemark 0:0Rep. Irland
Rückspiele
12.11.201718:00Schweiz 0:0Nordirland
12.11.201721:45Griechenland 0:0Kroatien
13.11.201720:45Italien 0:0Schweden
14.11.201719:45Rep. Irland 1:5Dänemark

10.11.2017: Das Test-Länderspiel gegen England findet im Londoner Wembley-Stadion statt.
14.11.2017: Länderspiel in Köln gegen Frankreich oder Holland.
01.12.2017: Die WM 2018 Auslosung der 8 Gruppen findet statt.
24.01.2018: Auslosung der UEFA Nationen-Liga.
Mitte Mai 2018: Benennung des vorläufigen DFB-Kaders.

Die Augen der deutschen Fußballfans blicken natürlich gespannt auf das neue DFB Trikot 2018. Dieses wird im November 2017 offiziell vorgestellt.

Die neuen DFB Trikots 2018 vorgestellt

Das neue Deutschland Trikot 2018 wird sich an das Weltmeister-Trikot von 1990 anlehnen. So sieht es aus:

Das neue DFB Trikot 2018
Das neue DFB Trikot 2018

Offiziell wird es erst im November 2017 vorgestellt, dann gibt es das neue Deutschland Trikot auch zu kaufen.

Das neue Deutschland Away Trikot 2018

Auch das Auswärtstrikot zur Fußball WM 2018 wird ausgetauscht! Obwohl es erst im Februar 2018 vorgestellt werden soll, haben wir einen Leak gefunden.

Das neue DFB Auswärtstrikot zur Fußball WM 2018!
Das neue DFB Auswärtstrikot zur Fußball WM 2018!

( Quelle: https://twitter.com/thomasporsche67 )
Die aktuellen WM & Confed Cup Deutschland Trikots

Im November 2017 wird es die neuen WM 2018 Trikots geben. Vorher hat der DFB und Hersteller adidas die neuen Trikots zum Confed Cup 2017 präsentiert. Das Auswärtstrikot wird nicht erneuert, sondern man nimmt das grün-graue der EM 2016 mit zum Confed Cup.

Das neue Confed Cup 2017 von Deutschland.
Das neue Confed Cup 2017 von Deutschland.

Die Confed Cup Trikots der 8 Teilnehmer

Der Confed Cup 2017 fand vom 17. Juni bis zum 2. Juli 2017 in Russland statt, es qualifizierten sich acht Teams. Extra für dieses Turnier gab es auch wieder neue Trikots, die wir hier auch vorstellen möchten. Dabei stellen nike und addias jeweils 3 Teams, Puma dagegen nur 2 Teams. Hier gibt es alle Infos zu den Confed Cup 2017 Trikots.

WM 2018 Qualifikation und Teilnehmer

An der WM 2018 werden 32 Nationalmannschaften teilnehmen, während der Gastgeber Russland automatisch qualifiziert ist. Die Qualifikation findet innerhalb der sechs Kontinentalverbände zwischen 2015 und 2017 statt. Zum ersten Mal meldeten sich sogar alle 211 Mitglieder ihre Mannschaften an. Simbabwe und Indonesien wurden von der FIFA jedoch suspendiert. Am 25. Juli 2015 fand in St. Petersburg die Auslosung der Qualifikationsrunden statt. Die Qualifikationsrunden von CONCACAF und AFC wurden bereits im Vorhinein ausgelost und starteten bereits mit den Spielen. Hier alle WM 2018 Teilnehmer.

Welche Länder haben sich für die WM 2018 qualifiziert?

Aktueller Stand 16.11.2017 - 32 von 32 Teilnehmer qualifiziert
Nr.NationVerbandslogoHeimtrikotTrikothersteller
1.Russland
2.Brasilien
3.Iran
4. Japan
5. Belgien
6.Mexiko
7.Südkorea
8.Saudi-Arabien
9.Deutschland
10.England
11.Spanien
12.Nigeria
13.Costa Rica
14.Polen
15.Ägypten
16.Island
17.Serbien
18.Frankreich
19.Portugal
20.Uruguay
21.Argentinien
22.Kolumbien
23.Panama
24.Senegal
25.Marokko
26.Tunesien
27.Schweiz
28.Kroatien
29.Schweden
30.Dänemark
31.Peru
32.Australien

 

Für die Endrunde der WM 2018 gelten folgende Startplätze:

UEFA Europa – 13 Startplätze von 54 Teilnehmern, jedoch Russland gehört da nicht dazu
CAF Afrika – 5 Startplätze von 53 Teilnehmern
AFC Asien und Australien – 4 oder 5 Startplätze von 45 Teilnehmern
CONMEBOL Südamerika – 4 der 5 Startplätze von 10 Teilnehmern
CONCACAF Nord-, Mittelamerika und Karibik – 3 oder 4 Startplätze von 35 Teilnehmern
OFC Ozeanien – 0 oder 1 Startplatz von 11 Teilnehmern
In interkontinentalen Entscheidungsspielen werden zwei der Teilnehmer zwischen der CONCACAF und der AFC sowie zwischen OFC und der CONMEBOL bestimmt.

Oliver Bierhoff bei der Auslosung zur WM 2018 Qualifikation (Foto AFP)
Oliver Bierhoff bei der Auslosung zur WM 2018 Qualifikation (Foto AFP)

Deutschland in der WM 2018 Qualifikation

In der Quali-Gruppe C findet sich Deutschland wieder. Nach zehn Spieltagen liegt man klar an der Tabellenspitze, die direkte Qualifikation konnte man allerdings erst am 9.Spieltag sichern.

Nr.MannschaftSpGUVTorePunkte
1.Deutschland 101000+3530
2.Nordirland 10613+1219
3.Tschechien 10433+215
4.Norwegen 10415013
5.Aserbaidschan 10316-510
6.San Marino 100010-490

Die Hersteller und Ausrüster der WM-Teilnehmer

Mit dem Stand 16.11.2017 stehen alle 32 WM-Teilnehmer fest. Dabei wird adidas 12 Teams ausrüsten, nike folgt mit 10 Mannschaften. Puma stattet zwei Teams aus, New Balance und umbro ebenfalls. hummel, romai, errea und uhlsport jeweils ein Team. (Stand der Ausrüster 03.12.2017)

Update 20.01.2018: Senegal (früher romai) und Serbien (früher Umbro) bekommen nun auch Puma Trikots. Damit stattet Puma nun vier Wm-Teilnehmer aus.

 

Alle WM Trikots 2014 der 32 Teilnehmer

Natürlich ließen es sich die 32 WM-Teilnehmer nicht nehmen zur FIFA Fussball Weltmeisterschaft neue WM-Trikots 2014 vorzustellen. Es gab jeweils ein Heim- und ein Auswärtstrikot. Hat das jeweilige Team Heimrecht, durfte sie im Heimtrikot spielen. Daraufhin muß sich das gegnerische Team das Trikot überstülpen, welches farblich nicht zum Heimtrikot des Gegners passt. Die drei Trikotausrüster adidas, Puma und Nike rüsteten den Großteil der Mannschaften aus, lediglich 6 Trikots kamen nicht von diesen Herstellern. Auch zur WM 2018 wird es von allen WM-Teilnehmer neue Trikots geben. Durch den Weltmeistertitel wurde das deutsche WM Trikot 2014 weltberühmt, aber auch das deutsche Auswärtstrikot der WM 2014 wurde durch das 7:1 im WM-Halbfinale gegen Brasilien weltberühmt. Nach dem Gewinn des Titels gab es einen weiteren Stern auf dem Trikot und ebenso einen goldenen WM-Badge.

Die Ausrüster der einzelnen Länder zur WM 2014 in Brasilien waren folgende:

– WM Trikots von Adidas (9 Teams): Japan, Argentinien, Deutschland, Kolumbien, Spanien, Russland, Nigeria, Mexiko, Bosnien und Herzegowina
– WM Trikots von Puma (8 Teams): Chile, Italien, Schweiz, Ghana, Kamerun, Elfenbeinküste, Algerien, Uruguay
– WM Trikots von Nike: (10 Teams): Griechenland, Brasilien, Australien, Südkorea, Niederlande, USA, England, Portugal, Kroatien, Frankreich
– WM Trikot von Lotto: Costa Rica
– WM Trikot von Burrda: Belgien
– WM Trikot von Marathon: Ecuador
– WM Trikot von Joma: Honduras
– WM Trikot von Uhlsport: Iran

Alle WM Trikots 2010 der 32 Teilnehmer

 

Die Ausrüster der einzelnen Länder zur WM 2010 in Südafrika waren folgende:

– WM Trikots von Adidas: (12 Teams): Argentinien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Japan, Mexiko, Nigeria, Slowakei, Spanien, Südafrika, Paraguay
– WM Trikots von Nike: (11 Teams): Australien, Brasilien, Südkorea, Niederlande, Portugal, Serbien, Slowenien, Neuseeland, Nordkorea, USA, Chile
– WM Trikots von Puma (7 Teams): Algerien, Elfenbeinküste, Ghana, Italien, Kamerun, Schweiz, Uruguay
– WM Trikots von Umbro: England
– WM Trikot von Joma: Honduras