Toni Kroos WM Trikot 2018 – Deutschland Rückennummer 8

Der WM Star und Weltmeister 2014 Toni Kroos ist Mittelfeldspieler im DFB Trikot und spielt im Verein für Real Madrid. Er kommt im zentralen Mittelfeld zum Einsatz, wo er mit seinen Pässen das Spiel lenkt und mitgestaltet, Bundestrainer Löw kann nicht auf ihn verzichten. Toni Kroos ist in der deutschen Nationalelf einer der wichtigsten Spieler und gehört auch bei Real Madrid zum Stammpersonal. Kroos kam am 4. Januar 1990 zur Welt und kickte zunächst in Greifswald und Rostock, bevor er 2006 zu Bayern München wechselte. Nach einer erfolgreichen Zeit in der Bundesliga wechselte er im Sommer 2014 nach Spanien zu Real Madrid. Das Toni Kroos Trikot ist sowohl in der Nationalelf als auch bei Real Madrid mit der Rückennummer 8 versehen. Derzeit liegt sein Marktwert bei 80 Millionen EUR, seine Fußballtrikots stehen in der Beliebtheit in Europa ganz oben und sind stets ein Verkaufsschlager.

Welche Rückennummern trägt Toni Kroos bei der WM 2018? Seine Spielernummer ist die 8! (Foto AFP)
Welche Rückennummern trägt Toni Kroos bei der WM 2018? Seine Spielernummer ist die 8! (Foto AFP)

Das Toni Kroos Trikot von Deutschland

Das Toni Kroos Trikot von Deutschland wird von Adidas hergestellt. Das WM Heimtrikot besteht aus weißem Shirt, schwarzen Hosen und weißen Stutzen. Das Design des Kroos Trikot kommt im Retro-Look daher und erinnert an das WM Trikot von 1990. Auf der Brust sind drei gezackte Streifen abgebildet, die dem Print auf dem WM Trikot 1990 nachempfunden sind. Allerdings sind die drei Streifen in unterschiedlichen Grautönen gefärbt, statt in Schwarz, Rot und Gold. Das Kroos Trikot in der Nationalelf hat seit 2016 die Rückennummer 8. Zuvor war Kroos noch mit der 18 unterwegs. Das WM Away Trikot ist erstmals seit knapp zwei Jahrzehnten wieder in Grün.

Das neue Toni Kroos Trikot 2018 kaufen!
Das neue Toni Kroos Trikot 2018 kaufen!
Das Toni Kroos Away Trikot 2018.
Das Toni Kroos Away Trikot 2018.

Das Toni Kroos Trikot von Real Madrid

Bei Real Madrid hat das Toni Kroos Trikot ebenfalls die Rückennummer 8. Diese Nummer trägt er im Verein seit seinem Wechsel zu Real Madrid zur Saison 2014/15. Das Real Madrid Trikot wird von Adidas hergestellt und ist komplett in Weiß. Die Rückennummern auf dem Trikot sind in Schwarz abgebildet und auf dem Champions League Trikot sind die Nummern in Türkis.

Toni Kroos und Christiano Ronaldo im Ausweichtrikot von Real Madrid 2018 (Foto AFP)
Toni Kroos und Christiano Ronaldo im Ausweichtrikot von Real Madrid 2018 (Foto AFP)

Die Erfolge von Toni Kroos

Toni Kroos ist einer der erfolgreichsten Fußballspieler in der aktuellen deutschen Mannschaft. Kroos stand im WM Kader beim Gewinn der Weltmeisterschaft 2014 und wurde 2010 in Südafrika Dritter mit dem Team. Im Clubfußball konnte Kroos unter anderem vier Meisterschaften (3x Bayern, 1x Real) und vier Champions League-Titel (1x Bayern, 3x Real) gewinnen. Außerdem wurde er in diverse Top 11-Auswahlen berufen, darunter die Top 11 der WM 2014 und das All-Star-Team der EM 2016. Im Jahr 2008 erhielt er bereits die Fritz-Walter-Medaille in Gold für den besten U18-Nachwuchsspieler.

Real Madrid gewinnt mit einem 3:1 gegen den FC Liverpool das Finale der Champions League 2018 mit 3:1 in Kiew. (Foto AFP)
Real Madrid gewinnt mit einem 3:1 gegen den FC Liverpool das Finale der Champions League 2018 mit 3:1 in Kiew. (Foto AFP)

Toni Kroos bei der WM 2018 in Russland

Bei der Weltmeisterschaft 2018 in Russland ist Toni Kroos einer der entscheidenden Spieler in der deutschen Nationalmannschaft. Kroos gilt mit seiner Übersicht und seinem ausgezeichneten Passspiel als wichtiger Spielmacher und sorgt mit seiner Ruhe am Ball für die nötige Stabilität. Bei seinen beiden Teilnahmen an den WM Endrunden 2010 und 2014 konnte Kroos elf WM Einsätze absolvieren und kann daher auf Erfahrung zurückgreifen. Bei der WM 2018 ist der WM Star Kroos entscheidender Akteur und von großer Bedeutung bei der Mission Titelverteidigung.

In der WM Gruppe F muß er mit Deutschland gegen Mexiko, Schweden und Südkorea antreten. Als Gruppenerster sollte man die Vorrunde abschließen, um Brasilien im WM-Achtelfinale aus dem Weg zu gehen.

DatumZeit1.MannErgebnis2.MannOrt
17.06.201817:00Deutschland0:1MexikoLuzhniki-Stadion
18.06.201814:00Schweden 1:0Südkorea Nischni-Nowgorod-Stadion
23.06.201817:00Deutschland-:-Schweden Fisht-Stadion
20:00Südkorea -:-MexikoRostow-Arena
27.06.201816:00Mexiko-:-Schweden Jekaterinburg-Arena
16:00Südkorea -:-DeutschlandKasan-Arena