Die CONMEBOL WM-Qualifikation

Die Qualifikation im Südamerikaverband CONMEBOL ist eine der klarsten und einfachsten der Welt. Wir erklären euch trotzdem wie sie funktioniert, wer sich qualifizieren kann und gegen wen der Play-Off Kandidat spielen muss.

Brasiliens Startaufstellung in der WM Qualifikation 2018. / AFP PHOTO / Miguel SCHINCARIOL

Die Qualifikation

In Südamerika liebt man offensichtlich simplizität. Für die Qualifiaktion im CONMEBOL Verband gibt es keine aufwändigen Vorrunden, elaborierten Lostöpfe oder unübersichtliche Gruppen- und Zwischenphasen – Es ist alles ganz einfach. Alle 10 Mannschaften aus dem Verband spielen in einer großen Gruppe gegeneinander. Nun fragen sich sicherlich einige: Warum nur 10 Mannschaften? Gibt es nicht mehr als nur 10 Länder in Südamerika? Tatsächlich gibt es rein geografisch gesehen 19 Staaten die Südamerika zuzuordnen wären. Viele der Inselstaaten wie Aruba, Bonair und Trinidad&Tobago werden jedoch kulturgeografisch meist Nord- und Mittelamerika zugeordnet und spielen auch in der CONCACAF-Qualifikation. Außerdem gibt es noch Überseegebiete wie die Falklandinseln oder Französisch-Guyana, die keine eigene Nationalmannschaft stellen.

Somit bleiben nach allen Abzügen nur noch 10 Staaten, die an der Südamerikaqualifikation teilnehmen. In dieser Riesengruppe qualifizieren sich die ersten vier Teams direkt, der Fünftplatzierte muss in ein Interkontinentales Play-Off Match gegen den Sieger der Ozeanien-Qualifikation.

Der aktuelle Stand

Aktuell hat sich mit Brasilien erst ein Team direkt qualifiziert, während bis auf Bolivien und Venezuela noch alle anderen Mannschaften rechnerische Chancen auf eine Qualifikation haben. Überraschend ist vor allem, das Vize-Weltmeister Argentinien momentan nur auf einem sehr enttäuschenden 5. Platz steht und somit in die Play-Offs müsste.

Die Tabelle der WM 2018 Qualifikation in Südamerika

# Sp.S.U.N.ToreDif.Pk.
1.Brasilien18125141:11+3041
2.Uruguay 1894532:20+1231
3.Argentinien 1877419:16+328
4.Kolumbien1876521:19+227
5.Peru1875627:26+126
6.Chile 1882826:27-126
7.Paraguay 1873819:25-624
8.Ecuador18621026:29-320
9.Bolivien18421216:38-2214
10.Venezuela18261019:35-1612
Lionel Messi (C) gegen die Kolumbianer Santiago Arias (R) und James Rodriguez bei der Copa America 2015. AFP PHOTO / PABLO PORCIUNCULA

Die Play-Offs

Traditionell konnten bislang fast immer die Südamerikaner das Play-Off Spiel gegen den Gewinner der OFC Qualifikation gewinnen. Die Play-Offs finden dieses Jahr zwischen dem 6. und 14. November statt.

1.Spieltag2.Spieltag3.Spieltag4.Spieltag5.Spieltag6.Spieltag7.Spieltag8.Spieltag9.Spieltag10.Spieltag11.Spieltag12.Spieltag13.Spieltag14.Spieltag15.Spieltag16.Spieltag17.Spieltag18.Spieltag
Spieltag/ DatumZeitHeimAuswärtsErgebnis
08.10.201522:00BolivienUruguay 0:2 (0:1)
22:30KolumbienPeru2:0 (1:0)
23:00VenezuelaParaguay 0:1 (0:0)
09.10.201501:30Chile Brasilien2:0 (0:0)
02:00Argentinien Ecuador0:2 (0:0)
Spieltag/ DatumZeitHeimAuswärtsErgebnis
13.10.201523:00EcuadorBolivien2:0 (0:0)
14.10.201501:00Uruguay Kolumbien3:0 (1:0)
02:00Paraguay Argentinien 0:0 (0:0)
03:00BrasilienVenezuela3:1 (2:0)
04:15PeruChile 3:4 (2:3)
Spieltag/ DatumZeitHeimAuswärtsErgebnis
12.11.201521:00BolivienVenezuela4:2 (3:1)
22:00EcuadorUruguay 2:1 (1:0)
13.11.201500:30Chile Kolumbien1:1 (1:0)
14.11.201501:00Argentinien Brasilien1:1 (1:0)
03:15PeruParaguay 1:0 (1:0)
Spieltag/ DatumZeitHeimAuswärtsErgebnis
17.11.201521:30KolumbienArgentinien 0:1 (0:1)
22:00VenezuelaEcuador1:3 (0:2)
18.11.201500:00Paraguay Bolivien2:1 (0:0)
00:00Uruguay Chile 3:0 (1:0)
01:00BrasilienPeru3:0 (1:0)
Spieltag/ DatumZeitHeimAuswärtsErgebnis
24.03.201621:00BolivienKolumbien2:3 (0:2)
22:00EcuadorParaguay 2:2 (1:1)
25.03.201600:30Chile Argentinien 1:2 (1:2)
03:15PeruVenezuela2:2 (0:1)
26.03.201601:55BrasilienUruguay 2:2 (2:1)
Spieltag/ DatumZeitHeimAuswärtsErgebnis
29.03.201622:30KolumbienEcuador3:1 (1:0)
30.03.201601:00Uruguay Peru1:0 (0:0)
01:30Argentinien Bolivien2:0 (2:0)
01:30VenezuelaChile 1:4 (1:1)
02:45Paraguay Brasilien2:2 (1:0)
29.08.2016 KolumbienVenezuela2:0 (1:0)
Paraguay Chile 2:1 (2:1)
Argentinien Uruguay 1:0 (1:0)
EcuadorBrasilien0:3 01:0)
BolivienPeru0:3 Strafe nach 2:0
Spieltag/ DatumZeitHeimAuswärtsErgebnis
06.09.2016Chile Bolivien3:0 Strafe nach 0:0
BrasilienKolumbien2:1(1:1)
VenezuelaArgentinien 2:2(1:0)
PeruEcuador2:1(1:1)
Uruguay Paraguay 4:0 (3:0)
Spieltag/ DatumZeitHeimAuswärtsErgebnis
03.10.2016Paraguay Kolumbien0:1 (0:0)
BrasilienBolivien5:0 (4:0)
EcuadorChile 3:0 (2:0)
PeruArgentinien 2:2 (0:1)
Uruguay Venezuela3:0 (1:0)
Spieltag/ DatumZeitHeimAuswärtsErgebnis
11.10.2016KolumbienUruguay 2:2 (1:1)
Chile Peru2:1 (1:0)
Argentinien Paraguay 0:1 (0:1)
VenezuelaBrasilien0:2 (0:1)
BolivienEcuador2:2 (2:0)
Spieltag/ DatumZeitHeimAuswärtsErgebnis
07.11.2016KolumbienChile 0:0 (0:0)
Paraguay Peru1:4 (1:0)
BrasilienArgentinien 3:0 (2:0)
VenezuelaBolivien5:0 (2:0)
Uruguay Ecuador2:1 (2:1)
Spieltag/ DatumZeitHeimAuswärtsErgebnis
15.11.2016Chile Uruguay 3:1 (1:1)
Argentinien Kolumbien3:0 (2:0)
EcuadorVenezuela3:0 (0:0)
BolivienParaguay 1:0 (0:0)
PeruBrasilien0:2 (0:0)
Spieltag/ DatumZeitHeimAuswärtsErgebnis
20.03.2017KolumbienBolivien1:0 (0:0)
Paraguay Ecuador2:1 (1:0)
Argentinien Chile 1:0 (1:0)
VenezuelaPeru2:2 (2:0)
Uruguay Brasilien1:4 (1:1)
Spieltag/ DatumZeitHeimAuswärtsErgebnis
28.03.2017Chile Venezuela3:1 (3:0)
BrasilienParaguay 3:0 (1:0)
EcuadorKolumbien0:2 (0:2)
BolivienArgentinien 2:0 (1:0)
PeruUruguay 2:1 (1:1)
Spieltag/ DatumZeitHeimAuswärtsErgebnis
31.08.2017VenezuelaKolumbien0:0 (0:0)
01.09.2017Chile Paraguay 0:3 (0:1)
BrasilienEcuador2:0 (0:0)
PeruBolivien2:1 (0:0)
Uruguay Argentinien 0:0 (0:0)
Spieltag/ DatumZeitHeimAuswärtsErgebnis
05.09.2017KolumbienBrasilien1:1 (0:1)
Paraguay Uruguay 1:2 (0:0)
Argentinien Venezuela1:1 (0:0)
EcuadorPeru1:2 (0:0)
BolivienChile 1:0 (0:0)
Spieltag/ DatumZeitHeimAuswärtsErgebnis
02.10.2017KolumbienParaguay 1:2 (0:0)
Chile Ecuador2:1 (1:0)
Argentinien Peru0:0 (0:0)
VenezuelaUruguay 0:0 (0:0)
BolivienBrasilien0:0 (0:0)
Spieltag/ DatumZeitHeimAuswärtsErgebnis
10.10.2017Paraguay Venezuela0:1 (0:0)
BrasilienChile 3:0 (0:0)
EcuadorArgentinien 1:3 (1:2)
PeruKolumbien1:1 (0:0)
Uruguay Bolivien4:2 (2:1)