Kylian Mbappé WM Trikot 2018 – Frankreich Rückennummer 10

Kylian Mbappé ist mit seinen 19 Jahren ein echter Jungspund unter den WM Stars 2018. Bei seiner ersten Teilnahme an einer Weltmeisterschaft kann sich der Franzose Mbappé von Paris St. Germain ins Rampenlicht spielen, zum besten Nachwuchsspieler werden und eventuell sogar mit dem Team den Titelgewinn in Angriff nehmen. Mit einem Wert von 120 Mio. EUr ist er soviel wert wie der große Christiano Ronaldo! Wegen seiner Schnelligkeit auf dem Platz wird er auch der französische TGV genannt! Mit seinem Sturmkollege Antoine Griezmann will er Weltmeister 2018 werden!

Der französische Stürmer spielt hauptsächlich auf der rechten Außenbahn, wo er im Verein bei Paris St. Germain und in der französischen Nationalmannschaft in blauen Trikots zum Einsatz kommt. Während er bei Paris die Rückennummer 29 auf dem Trikot trägt, führt er in der Nationalelf die Rückennummer 10. Vor seinem Wechsel zu PSG wurde Mbappé beim AS Monaco ausgebildet und trug dort in seiner letzten Saison ebenfalls die Nummer 10. Zur Saison 2017/18 wurde ein Leihgeschäft, mit Option für einen festen Wechsel, von Monaco nach Paris vereinbart. Mit beiden Vereinen konnte Mbappé bereits die französische Meisterschaft feiern. Inzwischen haben einige europäische Spitzenclubs den Franzosen ins Blickfeld genommen.

Das Kylian Mbappé Trikot von Frankreich

Das französische Kylian Mbappé Trikot bei der WM 2018 kommt vom Hersteller Nike. Die Farben des französischen Trikots sind wie die Landesfarben blau, weiß und rot. Das blaue Heimtrikot Frankreichs hat einen hellblauen Grafikprint auf der Schulter und weiße Rückennummern und Spielernamen-Prints. Das Hersteller-Logo Swoosh von Nike ist ebenfalls weiß. Die Rückennummer auf dem Mbappé Trikot ist die 10. Zuvor hatte er in der A-Nationalmannschaft Frankreichs auch die Nummern 12 und 20. Das WM 2018 Away Trikot von Mbappé ist in weiß gehalten und hat feine blaue und rote Strickmuster eingearbeitet. Die Rückennummern und der Spielername sowie das Nike-Logo sind blau.

Frankreichs Stürmer Kylian Mbappe (L) freut sich mit Kollege Paul Pogba beim Testspiel gegen Russland im März 2018. / AFP PHOTO / FRANCK FIFE
Frankreichs Stürmer Kylian Mbappe (L) freut sich mit Kollege Paul Pogba beim Testspiel gegen Russland im März 2018. / AFP PHOTO / FRANCK FIFE
Kylian Mbappe im neuen 10er Frankreich Trikot 2018.
Kylian Mbappe im neuen 10er Frankreich Trikot 2018.

Das Kylian Mbappé Trikot von Paris St. Germain

Kylian Mbappé trägt seit der Saison das Paris St. Germain Trikot, dass von Nike hergestellt wird. Das Trikot ist komplett in einem dunkleren Blau gehalten und hat einen vertikalen roten Print auf der Vorderseite eingearbeitet. Seit seinem Wechsel zu PSG im Sommer 2017 trägt Mbappé das Trikot mit der Rückennummer 10. Inzwischen steht fest, dass Mbappé auch in der Saison 2018/19 das PSG Trikot tragen wird, dessen roter Print aufwändiger gestaltet ist.

Kylian Mbappé (L) und Neymar Jr. (R) von Paris Saint-Germain könnten im Sommer bei der WM aufeinander treffen. Beide gelten als die Superstars ihrer Mannschaft. Einer von ihnen könnte auch zum besten Spieler des Turniers werden. AFP PHOTO / LOIC VENANCE
Kylian Mbappé (L) und Neymar Jr. (R) von Paris Saint-Germain könnten im Sommer bei der WM aufeinander treffen. Beide gelten als die Superstars ihrer Mannschaft. Einer von ihnen könnte auch zum besten Spieler des Turniers werden. AFP PHOTO / LOIC VENANCE

Die Erfolge von Kylian Mbappé

Kylian Mbappé konnte mit seinen Mannschaften bereits einige Erfolge feiern. Unter anderem wurde er mit dem AS Monaco in der Saison 2016/17 französischer Meister. In der Saison 2017/18 wiederholte er den Titelgewinn mit seinem neuen Club Paris St. Germain. Bei beiden Meisterschaften war der Flügelstürmer Mbappé mit seinen Toren von entscheidender Bedeutung. Für Monaco erzielte er 15 Treffer und für Paris machte er 13 Tore. Zusammen mit der französischen U19 wurde er Europameister 2016. Außerdem erhielt er einige persönliche Ehrungen, unter anderem für den besten Nachwuchsspieler der Ligue 1 in der Saison 2016/17.

Kylian Mbappé bei der WM 2018 in Russland

Die Weltmeisterschaft 2018 in Russland ist Mbappé erste Teilnahme an einem großen Turnier der A-Nationalmannschaften. Im französischen Team gilt er als das vielversprechendste Talent und könnte bei der WM 2018 einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Außerdem ist die französische Mannschaft talentiert genug, um im Turnier weit zu kommen und vielleicht kann Mbappé bei der WM 2018 einen weiteren Erfolg schaffen.