Nationalspieler im FC Liverpool Trikot bei der WM 2018

Der ägyptische Superstar Mohamed Salah mit seinem brasilianischen Kollegen Philippe Coutinho im Trikot vom FC Liverpool / AFP PHOTO / Ian KINGTON
Der ägyptische Superstar Mohamed Salah mit seinem brasilianischen Kollegen Philippe Coutinho im Trikot vom FC Liverpool / AFP PHOTO / Ian KINGTON
Der FC Liverpool ist eines der absoluten Spitzenteams in der englischen Premier League und gehört heute zu den größten Traditionsvereinen Englands. Bereits 1892 wurde der englische Fußballklub in Liverpool im Nordwesten Englands gegründet und kann mittlerweile auf eine über 120-jährige Geschichte zurückblicken. Zudem ist der FC Liverpool regelmäßig Teilnehmer bei den internationalen Wettkämpfen wie der Champions League oder der Europa League. Mit bereits 18 Meistertiteln in der Premier League gehört der FC Liverpool auch zu den erfolgreichsten englischen Fußballvereinen. Spätestens seit dem Erreichen des Halbfinales der Champions League in der Saison 2017/2018 ist der FC Liverpool auch wieder in der europäischen Spitze angekommen.

Die aktuelle Mannschaft des FC Liverpool beinhaltet einige große Namen. Allen voran ist vor allem die Offensive des englischen Teams von Stars aus verschiedenen Nationen gepickt. Vor allem der ägyptische Rechtsaußen Mohamed Salah liefert Tore wie am Fließband und ist einer der Garanten für den momentanen sportlichen Erfolg des FC Liverpool. Mit Sadio Mané und Roberto Firmino spielen noch weitere wertvolle Offensivkräfte bei den Reds aus Liverpool.

Jürgen Klopp, Trainer von FC Liverpool am 12. Dezember 2015. AFP PHOTO / OLI SCARFF
Jürgen Klopp, Trainer von FC Liverpool am 12. Dezember 2015. AFP PHOTO / OLI SCARFF

Trainer des FC Liverpool ist seit 2015 der Deutsche Jürgen Klopp. Seit seinen Meistertiteln mit Borussia Dortmund gehört Jürgen Klopp zu den besten Trainern der Welt und entschied sich 2015 bewusst für den englischen Traditionsverein Liverpool.

Das Logo vom FC Liverpool.
Das Logo vom FC Liverpool.

Seine Spiele trägt der englische Fußballklub an der Anfield Road aus, eines der traditionsreichsten Stadien der Welt. Bereits seit der Gründung des Klubs spielen die Liverpooler im Anfield Stadion. Momentan können 44.742 Zuschauer im diesem Stadion die Spiele der Mannschaft ansehen. Auf der ganzen Welt ist die Anfield Road für Leidenschaft, gute Stimmung und Tradition bekannt. Vor allem die vor dem Spiel regelrecht zelebrierte Vereinshymne „You’ll never walk alone“ ist eines der Markenzeichen des FC Liverpool.

Das Vereinsemblem des FC Liverpool besticht durch grüne und rote Farben. Inmitten des Logos befindet sich ein rotes Wappen, in welchem der Schriftzug Liverpool Football Club prangt. Unter diesem Wappen befindet sich in einer grünen Banderole das Gründungsjahr des englischen Spitzenklubs. Eine Banderole über dem roten Wappen enthält den Spruch „You’ll never walk alone“ – das Motto und Markenzeichen der Reds.

 

Nachrichten zm FC Liverpool

14.Mai 2018 – Der FC Liverpool sichert sich durch ein 4:0 gegen Brighton & Hove Albion die Champions League 2019-Teilnahme und Platz 4 in der Liga. Gleichzeitig wird der Ägypter Salah mit 32 Toren in 38 Spielen die Torjägerkrone. Sein ärgster Verfolger, der Engländer Harry Kane, kommt nur auf 30 Treffer!

26.April 2018 – Alex Oxlade-Chamberlai, englischer Nationalspieler verletzt sich beim Halbfinalespiel gegen den AS Rom und verpasst die WM 2018 in Russland!  Der 24-Jährige erlitt eine Bänderverletzung im rechten Knie, er wird einige Monate ausfallen!

24.April 2018 – Liverpool gewinnt mit 5:2 das Hinspiel zu Hause in der Champions League. Man of the Match war einmal mehr der Ägypter Mohammed Salah, der die ersten zwei Tore beisteuert und das Assist zum 3:0 durch Mané gibt. Firminho erzielt das 4:0 und 5:0. Der As Rom hat dann noch zehn letzte gute Minuten und verkürzt auf 5:2. Das heisst dem AS Rom würde ein 3:0 zu Hause zum Weiterkommen reichen! Es bleibt spannend!

24.April 2018 – Heute findet das Hinspiel des Champions League Halbfinales gegen den AS Rom statt. Ausgerechnet gegen den Club, bei dem Superstar Salah in der Saison 2016/17 spielte. Der FC Liverpool unter Trainer Klopp könnte der erste englische Club seit sechs Jahren im CL-Finale sein. Salah wurde übrigens gerade zum „Fußballer des Jahres 2017/2018 in England“ gewählt.

13.April 2018 – Die Auslosung des CL-Halbfinales 2018 hat zwei echte Knüller ergeben: Real Madrid muß gegen den FC Bayern spielen, der FC Liverpool trifft auf den AS Rom. Die Hinspiele finden am 24. und 25.April statt, die Rückspiele eine Woche später. Das Champions League Finale wird am 26.Mai 2018 in Kiew/Ukraine gespielt.

Die großen Stars vom FC Liverpool

Einige Spieler des FC Liverpool werden bei der WM 2018 in Russland für ihr jeweiliges Heimatland auflaufen. Unter ihnen sind auch die besten Spieler mit dem höchsten Marktwert, die maßgeblich für den Erfolg des FC Liverpool verantwortlich sind.

Name des SpielersNationPositionGeburtsdatumRücken-
nummer Verein
Rücken-
nummer Nationalelf
Marktwert
Mohamed SalahÄgyptenRechtsaußen15.06.92111080,00 Mio. Euro
Sadio ManéSenegal Linksaußen10.04.92191060,00 Mio. Euro
Roberto FirminoBrasilien Hängende Spitze02.10.9192150,00 Mio. Euro
Alex Oxlade-Chamberlain verletztEnglandZentrales Mittelfeld15.08.1993 30,00 Mio. Euro
Jordan HendersonEnglandZentrales Mittelfeld17.06.1990 30,00 Mio. Euro
Emre CanDeutschlandDefensives Mittelfeld12.01.94231428,00 Mio. Euro
Adam LallanaEnglandOffensives Mittelfeld10.05.1988 25,00 Mio. Euro
Joe GomezEnglandInnenverteidiger23.05.971218,00 Mio. Euro
Dejan LovrenKroatien Innenverteidiger05.07.896617,00 Mio. Euro
Alberto MorenoSpanienLinker Verteidiger05.07.92181612,00 Mio. Euro
Simon MignoletBelgien Torwart06.03.1988 12,00 Mio. Euro
(L-R) Liverpool's James Milner, Martin Skrtel, Philippe Coutinho, Emre Can und Roberto Firmino am 9.August 2015. AFP PHOTO / OLI SCARFF
(L-R) Liverpool’s James Milner, Martin Skrtel, Philippe Coutinho, Emre Can und Roberto Firmino am 9.August 2015. AFP PHOTO / OLI SCARFF

Allen voran wird der wertvollste Spieler im Kader des FC Liverpool, Mohamed Salah, bei der WM 2018 für Ägypten auflaufen. Salah hat aktuell einen Marktwert von 80 Millionen Euro und ist der absolute Topstar des ägyptischen Nationalteams. In der vermeintlich schwächsten Vorrundengruppe bei der WM 2018 hat Ägypten mit Salah gute Chancen auf das Erreichen der K.O. Runde.

Auch der zweitwertvollste Spieler im Team des FC Liverpool wird voraussichtlich bei der WM 2018 in Russland am Start sein. Sadio Mané ist der Topstar des senegalesischen Nationalteams und wird für das afrikanische Land in Russland alles in seiner Macht Stehende tun, um ein frühes Ausscheiden zu verhindern. Mit Roberto Firminho ist zudem ein Brasilianer im Kader des FC Liverpool, der seinen Kaderplatz trotz großer Konkurrenz in der Offensive beim Rekordweltmeister sicher zu haben scheint.

Wie es sich für ein englisches Spitzenteam gehört, sind zudem einige Spieler der englischen Nationalelf im Kader des FC Liverpool. Diese Spieler wollen allesamt helfen, dass die Three Lions an die alte internationale Stärke anknüpfen können, was in der jüngeren Vergangenheit nur selten gelang. So werden der zentrale Mittelfeldspieler Oxlade-Chamberlain, der offensive Mittelfeldspieler Lallana und der zentrale Mittelfeldspieler Henderson sich voraussichtlich im WM-Kader der Three Lions befinden. Die weiteren Engländer im Liverpool-Kader wie Gomez, Milner oder Clyne müssen um ihren Platz kämpfen, um die WM nicht vom heimischen Sofa aus verfolgen zu müssen.

Mit dem deutschen Nationalspieler Emre Can spielt zudem seit 2014 ein Deutscher beim englischen Traditionsklub von der Anfield Road. Can besitzt gute Chancen, dass er von Jogi Löw als Backup in den Kader für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland berufen wird. Beim FC Liverpool läuft sein Vertrag noch bis 2018. Seine Zukunft in England scheint momentan offen, da er aufgrund von guten Leistungen auch in das Blickfeld weiterer Spitzenklubs gerückt ist. Momentane Rückenprobleme zum Ende der Saison hin könnten allerdings dafür sorgen, dass Can die WM 2018 verpasst.

Emre Can im Trikot des FC Liverpool (L) mit Italiens Mario Balotelli (R) in der Europa League (AFP PHOTO / OLI SCARFF)
Emre Can im Trikot des FC Liverpool (L) mit Italiens Mario Balotelli (R) in der Europa League (AFP PHOTO / OLI SCARFF)

Der kroatische Nationalspieler Dejan Lovren, der belgische Nationalspieler Simon Mignolet und der spanische Spieler Alberto Moreno komplettieren die WM-Teilnehmer des FC Liverpool. Insgesamt werden somit aller Voraussicht nach eine Menge Liverpool-Spieler bei der WM 2018 in Russland dabei sein.

Welche Stars vom FC Liverpool fahren nicht zur WM?

Auch wenn der überwiegende Teil der Stammspieler des FC Liverpool bei der WM 2018 in Russland dabei sein wird, gibt es einige Spieler, die im Sommer 2018 frei haben werden. Der Innenverteidiger Virgil van Dijk und der zentrale Mittelfeldspieler Georginino Wijnaldum haben keine Chance auf eine Teilnahme an der Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Dies legt jedoch nicht an ihren persönlichen Leistungen und Fähigkeiten, sondern ist vielmehr dem Umstand geschuldet, dass sich das Heimatland der beiden Spieler, die Niederlande, abermals nicht für ein großes Turnier qualifizieren konnte.

Auch der deutsch-kamerunische Innenverteidiger Joel Matip wird nicht an der WM teilnehmen. Ebenso sieht es bei der Nummer 1 des FC Liverpool Loris Karius aus. Karius hat keinerlei Chancen sich gegen die herausragende Konkurrenz auf dem deutschen Torhüterposten durchzusetzen.

Das FC Liverpool Vereinstrikot

Das FC Liverpool Trikot ist Jahr für Jahr eines der meistverkauften Trikots der Welt. Gerade aufgrund der zahlreichen sportlichen Erfolge und der langjährigen Tradition der Reds werden die Trikots auf der ganzen Welt verkauft und gekauft.

Traditionell dominieren bei den Heimtrikots des FC Liverpool rot und weiß. Somit sind in der Geschichte des FC Liverpool die Spieler an der Anfield Road fast immer mit roten Trikots oder weißen Jerseys aufgelaufen. In den letzten Jahren waren die Heimjerseys stets schlicht und einfach konzipiert und lediglich das Ausrüster-Logo sowie der Sponsorenschriftzug brachten farbliche Abwechslung. Zudem waren oft dezente Streifen auf dem Trikot angebracht. Anders sah es beim Auswärtstrikot des FC Liverpool aus. Hier sorgten die Trikotdesigner in der Vergangenheit für vielfältige Abwechslung. So war das Auswärtstrikot mal weiß, mal gelb oder auch schwarz. Teilweise wurden auch relativ bunte Jerseys als Away-Trikot benutzt.

In der aktuellen Saison laufen die Spieler des FC Liverpool in einem roten Heimtrikot, einem weißen Auswärtstrikot und einem orangenfarbenen dritten Ausweichtrikot auf. Alle diese Trikots sind eher schlicht gestaltet und lediglich ein schwarzer Streifen um den Kragen herum setzt farbliche Akzente.

Ausrüster des englischen Traditionsvereins ist seit 2015 New Balance. Der amerikanische Sportartikelhersteller hat mit seinem Vertrag mit dem FC Liverpool einen Fuß in das attraktive Fußballgeschäft bekommen, da nunmehr auch eines der absoluten Traditionsteams auf New Balance als Ausrüster setzt. Trikotsponsor ist seit 2011 die Standard Chartered Bank, die ihren Sitz in der englischen Hauptstadt London hat und vor allem Finanzgeschäfte in Asien und Afrika abwickelt.

Trikotnummern der Stars

Bei den bekannten und beliebten Trikotnummern der Spieler des FC Liverpools sind allen voran, die hervorragenden Offensivkräfte zu nennen. Der Star der Mannschaft Mohamed Salah läuft in der Anfield Road mit der Rückennummer 11 auf. Sein Mitspieler in der Offensive Roberto Firmino, der früher in der Bundesliga bei der TSG Hoffenheim spielte, trägt die Rückennummer 9 – so wie es sich für einen Mittelstürmer gehört. Der deutsche Nationalspieler und defensive Mittelfeldkraft Emre Can läuft mit der Nr.23 für das Team von Jürgen Klopp auf.

• Rückennummer 11 beim FC Liverpool: Mohamed Salah
• Rückennummer 9 beim FC Liverpool: Roberto Firmino
• Rückennummer 23 beim FC Liverpool: Emre Can

Die größten Erfolge des Clubs / Rekorde

Der FC Liverpool gehört zu den erfolgreichsten Teams in der Geschichte des englischen Fußballs. Bereits 18mal triumphierten die Reds in der englischen ersten Liga, der Premier League. Auch sieben Pokalsiege und acht Ligapokalsiege kann der FC Liverpool bereits sein Eigen nennen. Und auch auf der europäischen Fußballbühne gab es für die englischen Kicker aus Liverpool bereits einiges zu gewinnen. Viermal gewann der FC Liverpool den Europapokal der Landesmeister, den Vorgänger der Champions League. Aber auch die Champions League konnte der FC Liverpool bereits gewinnen – in der Saison 2004/2005. Derzeit steht der Club im Halbfinale der Champions League – es könnte der größte Erfolg der letzten Jahr werden, wenn es das Team ins CL-Finale 2018 schaffen würde!