WM 2018 Qualifikation Gruppe D

Für die Gruppe D startete die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland am 05. September 2016. Obwohl das Teilnehmerfeld der Gruppe D mit Wales, Österreich, Serbien, Irland, Moldawien und Georgien keine großen Mannschaften vorweisen kann, wird dennoch Spannung geboten sein. Vor allem das rein britische Duell zwischen Gareth Bales Waliser und der Republik Irland hat einiges zu bieten. Die Waliser werden topmotiviert in die Gruppe gehen, um die erste WM-Teilnahme nach 60 Jahren perfekt zu machen. Nach dem Halbfinaleinzug bei der EM 2016 dürfte das Selbstvertrauen dafür vorhanden sein. Aber auch Österreich und Serbien wollen an frühere Erfolge anknüpfen.

WM-Favoriten für die WM 2018 Quali-Gruppe D

Einen wirklichen Favoriten kann man in dieser offenen Gruppe nur schwer ausmachen. Sollte es allerdings normal verlaufen, werden wohl die zuletzt stark spielenden Waliser und Österreicher den Gruppensieg unter sich ausmachen. Allerdings sollte man die Serben und Iren nicht unterschätzen. Moldawien und Georgien sollten keine Chance auf eine WM-Teilnahme haben.

Tabelle der Gruppe D

Nr.MannschaftSpGUVTorePunkte
1.Serbien 6330+612
2.Irland 6330+412
3.Wales 6150+48
4.Österreich 6222-18
5.Georgien 6033-43
6.Moldawien 6024-112

Spielplan der Gruppe D

WM Quali Ergebnisse am 1. Spieltag

Am 1. Spieltag konnten Österreich und Wales ihre Ambitionen auf den Gruppensieg unterstreichen. Wales gewann überlegen mit 4:0 gegen Moldawien und Österreich gelang ein 2:1 Auswärtssieg in Georgien. Irland gastierte am ersten Spieltag in Serbien und fuhr mit einem 2:2 Unentschieden nach Hause.

Vorschau 2. und 3. Spieltag

Wenn der 2. Spieltag am 06.10.2016 ausgetragen wird, kommt es zum Topduell der Gruppe D: Wales gastiert in Österreich und beide Mannschaften wollen den 1. Platz für sich beanspruchen. Zeitgleich empfängt Irland Georgien und Serbien reist nach Moldawien. 3 Tage später kommt es zu den Duellen Wales gegen Georgien, Moldawien gegen Irland und Serbien gegen Österreich.

DatumZeitMannschaft 1.ErgebnisMannschaft 2.
1.Spieltag
05.09.201618:00Georgien 1:2(0:2)Österreich
05.09.201620:45Serbien 2:2(0:1)Irland
05.09.201620:45Wales 4:0(2:0)Moldau
2.Spieltag
06.10.201620:45Irland 1:0 (0:0)Georgien
06.10.201620:45Österreich 2:2 (1:2)Wales
06.10.201620:45Moldau 0:3 (0:2)Serbien
3.Spieltag
09.10.201620:45Moldau 1:3 (1:1)Irland
09.10.201618:00Wales 1:1 (1:0)Georgien
09.10.201620:45Serbien 3:2 (2:1)Österreich
4.Spieltag
12.11.201618:00Georgien 1:1 (1:0)Moldau
12.11.201618:00Österreich 0:1 (0:0)Irland
12.11.201620:45Wales 1:1 (1:0)Serbien
5.Spieltag
24.03.201718:00Georgien 1:3 (1:1)Serbien
24.03.201720:45Irland 0:0 (0:0)Wales
24.03.201720:45Österreich 2:0 (0:0)Moldau
6.Spieltag
11.06.201718:00Irland 1:1 (0:1)Österreich
11.06.201718:00Moldau 2:2 (2:0)Georgien
11.06.201720:45Serbien 1:1 (0:1)Wales
7.Spieltag
02.09.201718:00Georgien -:-Irland
02.09.201718:00Serbien -:-Moldau
02.09.201720:45Wales -:-Österreich
8.Spieltag
05.09.201720:45Irland -:-Serbien
05.09.201720:45Moldau -:-Wales
05.09.201720:45Österreich -:-Georgien
9.Spieltag
06.10.201718:00Georgien -:-Wales
06.10.201720:45Irland -:-Moldau
06.10.201720:45Österreich -:-Serbien
10.Spieltag
09.10.201720:45Moldau -:-Österreich
09.10.201720:45Serbien -:-Georgien
09.10.201720:45Wales -:-Irland