WM 2018 Qualifikation Gruppe H

Die Gruppe H startete am 06.09.2016 in die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Zu den Teilnehmern aus Gruppe H gehören Belgien, Bosnien-Herzegowina, Griechenland, Zypern, Estland und Gibraltar. Gibraltar wurde erst im Mai 2016 als FIFA-Mitglied bestätigt und wird somit erstmals an einer WM-Qualifikation teilnehmen. Bei den Duellen um die WM-Teilnahme wird es dabei zu einigen Wiedersehen kommen, da Belgien, Bosnien-Herzegowina und Zypern bereits in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2016 in Frankreich aufeinander getroffen sind. Für Brisanz könnte, nicht nur aufgrund der politischen Situation, das Duell zwischen Zypern und Griechenland sorgen.

WM-Favoriten für die WM 2018 Quali-Gruppe H

Der große Favorit dieser Gruppe ist Belgien und sollte unter Normalbedingungen auch ohne große Probleme den Gruppensieg holen. Um den 2. Platz werden sich Bosnien-Herzegowina und Griechenland streiten. Zypern und Estland könnten lediglich zu Stolpersteinen für die Favoriten werden, realistische Chancen sollten aber nicht da sein.

Tabelle der Gruppe H

Nr.MannschaftSpGUVPunkteTore
1.Belgien 6510+2216
2.Griechenland 6330+712
3.Bosnien-Herzegowina 6321+811
4.Zypern 6213-47
5.Estland 6114-124
6.Gibraltar 6006-210

Spielplan der Gruppe H

WM Quali Ergebnisse am 1. Spieltag

Am 1. Spieltag haben sich die Favoriten keine Blöße gegeben und souverän gesiegt. Bosnien-Herzegowina konnte im heimischen Stadion 5:0 gegen Estland gewinnen, Belgien siegte 3:0 in Zypern und Griechenland gewann sein Gastspiel in Gibraltar mit 4:1. Aufgrund der Tordifferenz thront zunächst Bosnien-Herzegowina von Platz 1 der Tabelle, punktgleich mit Belgien und Griechenland.

Vorschau 2. und 3. Spieltag

Der 2. Spieltag der WM-Qualifikation wird am 07.10.2016 stattfinden. Bosnien-Herzegowina hofft darauf, die Belgier zu ärgern und den ein oder anderen Punkt mitzunehmen. Weiterhin empfängt Griechenland Zypern und Gibraltar gastiert in Estland. Am 3. Spieltag 3 Tage später kommt es zu den Duellen Bosnien-Herzegowina gegen Zypern, Estland gegen Griechenland und Gibraltar gegen Belgien.

DatumZeitMannschaft 1.ErgebnisMannschaft 2.
1. Spieltag
06.09.201620:45Bosnien-Herzegowina 5:0 (2:0)Estland
06.09.201620:45Zypern 0:3 (0:1)Belgien
06.09.201620:45Gibraltar 1:4 (1:4)Griechenland
2. Spieltag
07.10.201620:45Belgien 4:0 (2:0Bosnien-Herzegowina
07.10.201620:45Griechenland 2:0 (2:0)Zypern
07.10.201620:45Estland 4:0 (0:0)Gibraltar
3. Spieltag
10.10.201620:45Bosnien-Herzegowina 2:0 (0:0)Zypern
10.10.201620:45Estland 0:2 (0:1)Griechenland
10.10.201620:45Gibraltar 0:6 (0:3)Belgien
4. Spieltag
13.11.201618:00Zypern 3:1 (1:0)Gibraltar
13.11.201620:45Belgien 8:1 (3:1)Estland
13.11.201620:45Griechenland 1:1 (0:1)Bosnien-Herzegowina
5. Spieltag
25.03.201718:00Zypern 0:0 (0:0)Estland
25.03.201718:00Bosnien-Herzegowina 5:0 (2:0)Gibraltar
25.03.201720:45Belgien 1:1 (0:0)Griechenland
6. Spieltag
09.06.201720:45Bosnien-Herzegowina 0:0 (0:0)Griechenland
09.06.201720:45Estland 0:2 (0:1)Belgien
09.06.201720:45Gibraltar 1:2 (1:1)Zypern
7. Spieltag
31.08.201720:45Griechenland -:-Estland
31.08.201720:45Zypern -:-Bosnien-Herzegowina
31.08.201720:45Belgien -:-Gibraltar
8. Spieltag
03.09.201718:00Estland -:-Zypern
03.09.201720:45Griechenland -:-Belgien
03.09.201720:45Gibraltar -:-Bosnien-Herzegowina
9. Spieltag
07.10.201718:00Bosnien-Herzegowina -:-Belgien
07.10.201718:00Gibraltar -:-Estland
07.10.201720:45Zypern -:-Griechenland
10. Spieltag
10.10.201720:45Belgien -:-Zypern
10.10.201720:45Estland -:-Bosnien-Herzegowina
10.10.201720:45Griechenland -:-Gibraltar